Schutzmassnahmen Coronavirus

Wir bitten um Respekt gegenüber anderen Gästen und Mitarbeitenden und auf Eigenverantwortung die Massnahmen und Regeln des BAG zu beachten und umzusetzen.


Sicherer Wintersport

Wir haben im Winter 2020/21 alle Anlagen geöffnet, sofern es die Schneeverhältnisse erlauben. Und wir wollen, dass Sie mit einem guten Gefühl bei uns sind. Dafür tun wir folgendes:

  • Sie können das Parkticket bereits am Morgen an der Talstation bezahlen.
  • Sie können die meisten Tickets im Online Shop kontaktlos kaufen.
  • Die Gondeln werden täglich gründlich gereinigt und mit einem Verneblungsgerät desinfiziert.
  • In der Drehgondelbahn gilt eine Kapazitätsbeschränkung von 2/3 der maximalen Plätze. 5 anstelle 8 Personen werden maximal pro Gondel befördert.
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes gemäss den BAG-Richtlinien ist in allen Transportanlagen (geschlossene Anlagen, Skilifte und Förderbänder) sowie in allen Anstehbereichen im Aussenbereich vorgeschrieben.
  • Im Sportgeschäft Tony Sport, bei uns an der Talstation können Sie Ihre Ausrüstung vorreservieren. Ankommen, umziehen, losfahren.

Schutzmasken können an der Tal- und Bergstation für CHF 1 erworben werden.

Eine tolle Wintersaison, gemeinsam schaffen wir das!

Ihnen ein sicheres Wintersporterlebnis zu bieten, war schon immer eines unserer grössten Anliegen. In Ergänzung zu den getroffenen Massnahmen des BAG, der Kantone und der Branchenverbände haben wir Richtlinien zu Ihrem und zu unserem Schutz aufgestellt.

Zum Schutz von uns allen haben wir

  • an zahlreichen Orten Glasschutzwände montiert
  • in Innen- und Aussenbereichen Bodenmarkierungen und Absperrungen angebracht
  • an zentralen Stellen und sanitären Anlagen Desinfektionsmittel platziert
  • die Reinigungsintervalle erhöht
  • die Verpflichtung zum Tragen eines Mund- und Nasenschutzes in den Innen- und Aussenräumen signalisiert
  • unsere Mitarbeitenden mit persönlicher Schutzausrüstung ausgestattet

Wir bitten Sie

  • In allen Transportanlagen (geschlossene Anlagen, Skilifte und Förderbänder), in allen Anstehbereichen im Aussenbereich einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen
  • ihren eigenen Mund- und Nasenschutz mitzubringen (alternativ können diese bei uns kostenpflichtig bezogen werden)
  • die Bodenmarkierungen und Absperrungen zu respektieren
  • nach Möglichkeit kontaktlos zu bezahlen
  • ihre Hände regelmässig zu waschen und zu desinfizieren
  • Mindestabstände von 1,5 Meter einzuhalten (falls nicht möglich gilt Maskenpflicht)
  • die Kontaktzeiten zu fremden Personen möglichst kurz zu halten
  • sich bei Fragen an unsere Mitarbeitenden zu wenden
  • bei Symptomen oder Unwohlsein auf den Wintersport-Tag zu verzichten

Wir arbeiten laufend daran, ihre Sicherheit zu gewährleisten. Bitte helfen Sie auch mit, für unsere Mitarbeitenden ein sicheres Umfeld zu schaffen. Bitte halten Sie sich an die Hinweise und Richtlinien.

Multifunktionshalstuch


Das Multifunktionshalstuch ist ab sofort an der Talstation erhältlich.

• Filter entsprechend den BAG Vorgaben.
• Getestet entsprechend dem Standard DIN EN 14683:2019
• Filterleistung >95% (Bakterielle Filterleistung (BFE) [%])
• Nasenbügel (bessere Passform und wichtig für Brillenträger „Reduktion - Beschlagen der Brille“


Preis: CHF 10

Ersatzfilter

Ersatzfilter sind an der Talstation erhältlich.
Packung à 10 Stück: CHF 10.