Free Snow Sattel

Das Team von «Free Snow Sattel» ermöglicht, dass alle Sattler Schülerinnen und Schüler vom kleinen Kindergarten bis zur 3. Oberstufe eine Winter-Saisonkarte im Skigebiet Sattel-Hochstuckli zu einem geringen Unkostenbeitrag erhalten.

Ausserdem werden vergünstigte Mietgelegenheiten für Schneesportgeräte, ein fast kostenloser Schneesport-Unterricht in der Skischule und geführte Schneesport-Treffs angeboten.

Die Schule Sattel nutzt diese Plattform, um mit den Schülern Turnstunden auf den Ski zu verbringen.

Durch dieses Angebot erhalten alle Schulkinder einen kostengünstigen Zugang zum Wintersport auf dem Sattler Hausberg, es werden sportliche Aktivitäten in der Natur gefördert und Zeit in der Gruppe verbracht.



Sattler Schülerrennen

Das nächste Schülerrennen findet im Februar 2023 statt. Detailliertere Angeben werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Rückblick Sattler Schülerskirennen 2022

Das Sattler Schülerrennen fand am 19. Februar 2022 statt. Mehr als 90 Schüler/-innen kämpften um den Tagessieg in den verschiedenen Kategorien. In zwei Riesenslalom-Läufen kämpften die Rennfahrer/-innen um die Podestplätze. Der schnellere der zwei Läufe wurde auf der Rangliste gewertet.

Der Titel der Sattler Schülermeister/-in ging an Lauren Bodenkamp mit einer Laufzeit von 1:08.88 und Justin Huwiler mit der Tagesbestzeit von 1:03.25. Beide durften einen Pokal als Erinnerungspreis nach Hause nehmen.


Neben der schnellsten Laufzeit wurde auch eine "Differenzler"-Wertung gemacht, bei der es darum ging, beide Läufe möglichst zeitgleich zu absolvieren. Luisa Schmidtchen gewann diese Kategorie mit einer Differenz von nur drei Hundertstelsekunden zwischen den beiden Läufen. Die zehn Besten der "Differenzler"-Wertung haben einen Gutschein erhalten.


Allen Teilnehmern vom Schülerskirennen wurde bei der Rangverkündigung eine Medaille umgehängt und ein Jasskarten-Set als Erinnerungspreis überreicht.


Herzliche Gratulation an alle Teilnehmer/-innen und bis hoffentlich im nächsten Jahr.

Preise

Auszeichnung von der Stiftung Breitensport
«Free Snow Sattel» wurde im November 2018 von der Stiftung Breitensport mit dem Motivationspreis ausgezeichnet. Wir freuen uns sehr über diesen Preis. Die Auszeichnung bestätigt, dass mit dem Projekt der richtige Weg eingeschlagen wurde. Mit dem Preisgeld von 500 Franken konnte das Startgeld für das Sattler Schülerskirennen 2019 übernommen werden.

2. Platz bei der Sanitas Challenge
Aus mehr als hundert eingereichten Projekten wurde «Free Snow Sattel» zum schweizweit zweitbesten Projekt der Sanitas Challenge 2017 gekürt.
Die Jury hat vor allem das Gesamtpaket aus Saisonkarte, Skischule, Zusammenarbeit, usw. sowie die Nachhaltigkeit von «Free Snow Sattel» überzeugt. So konnte das Angebot für die Kinder weiter ausgebaut und das Bestehen ist für die nächsten Jahre gesichert werden.

Zum Video

Sponsoren

Dank unseren langjährigen regionalen Sponsoren ist es uns möglich das Projekt «Free Snow Sattel» aufrecht zu erhalten.
Ohne ihre Mithilfe könnten die Sattler Schülerinnen und Schüler nicht von diesem tollen Angebot profitieren.
Wir danken für die grosszügige Unterstützung und hoffen auf eine weiterhin so tolle Zusammenarbeit.

Sportliche Grüsse

Das «FSS»-Team Myrjam Gisler, Sonja Huber, Laura Schuler, Xaver Iten und Beat Tschümperlin