UMweg Hochstuckli

Voralpine Landschaft und abwechslungsreiche Wege bietet der UMweg Hochstuckli.

Neben einer fantastischen Aussicht und einem authentischen Naturerlebnis bietet der 5 km lange Weg noch mehr. Sieben Installationen von Adrian Tobler laden zum Betrachten, Verweilen und Schmunzeln ein. Bildserien in Trichtern (ähnlich den Betruf-Trichtern) zeigen detailreich, versteckte und offensichtliche Veränderungen in der Landschaft und werfen die Frage auf, wie weit Tourismus in die Natur eingreifen darf.

Informationen

Länge 5 km
Zeit ca. 2.5 Stunden
Höhendifferenz 385 m
Max. Höhe 1'566 m.ü.M.
Start- und Zielort Berggasthaus Herrenboden
Charakter Rundweg / Bergweg
Bemerkungen
  • Wanderschuhe empfohlen
  • Für Kinderwagen und Rollstuhl nicht geeignet

zur Karte